Schnellere Montage

Das neu entwickelte Vorwandmontagesystem »SoudaFrame SWI« (Soudal Window Installation) zeichnet sich neben einer tragfähigen und sicheren Befestigung sowie einer energieeffizienten Abdichtung v. a. durch eine einfache und schnelle Montage aus. Gegenüber anderen Vorwandsystemen werden mehrere Arbeitsschritte eingespart und damit die Montagezeit nahezu halbiert. Das nach den ift-Richtlinien für den Baukörperanschluss von Fenstern (MO-01/1 und 01/2) geprüfte System besteht im Wesentlichen aus speziellen Steckverbindungen mit glasfaserverstärkten Kunststoffprofilen und den RAL-geprüften Systemkomponenten des »SWS« (Soudal Window System), Montageschaum und Abdichtungspaste. Damit wird der gesamte Montagerahmen verklebt und gleichzeitig abgedichtet. Die einheitliche umlaufende Fuge verbessert die Dichtqualität, Federclipse sorgen für eine einfache Fixierung und Justierung des Fensterrahmens. Durch das geringe Gewicht der GFK-Elemente kann das System von nur einer Person montiert werden und lässt sich in einem Arbeitsgang justieren.

Je nach Dämmstoffdicke stehen Profilrahmen in den Breiten 90, 130, 160 und 200 mm zur Verfügung, an die die Fassadendämmung direkt anschließt. Die Rahmen bieten eine maßhaltige, lot- und winkelgerechte Einbausituation unabhängig vom
Bauuntergrund und passen für Werkstoffe wie PVC, Holz und Aluminium. ~dr

Soudal
www.soudal.com