Jackon.jpg
Jackoboard Aqua Reno von Jackon Insulation

Bodengleiche Dusche im Altbau

Was tun, wenn eine Badsanierung im Altbau ansteht, der Bodenaufbau aber nur geringe Einbauhöhen bei Duschen erlaubt? Elemente, bei denen der Abfluss schon komplett integriert ist, bieten eine schnelle und einfache Lösung ohne Ausgleichsschichten.

Eine bodengleiche Dusche bedeutet Sicherheit und Komfort. In Altbauten jedoch bereitet der Einbau aufgrund der geringen Bodenaufbauhöhen von meist nur 60-80 mm i. d. R. Probleme. Selbst sehr flache Duschelemente sind hier keine Lösung, da zur deren Höhe noch die des Ablaufs hinzugerechnet werden muss. Somit liegt die Gesamtaufbauhöhe von Oberkante Duschelement bis Unterkante Siphon bei weit über 100 mm. Jackon Insulation bietet mit dem verfliesbaren »Jackoboard Aqua Reno« mit XPS-Kern und einer Aufbauhöhe von 65 mm eine Lösung, die den Bodenablauf komplett ins Duschelement integriert. Dank dieses Ablaufs erübrigt sich der Einsatz von Ausgleichsestrich. Die üblichen Trocknungszeiten des Estrichs entfallen, und das Duschelement kann an nur einem Arbeitstag installiert werden. Erhältlich ist Jackoboard Aqua Reno in den Abmessungen 900 x 900, 1400 x 900 und 1800 x 900 mm als zweiteiliges Set aus Duschelement und Rohrabdeckung, inklusive Abdichtungszubehör. ~rs

Jackon Insulation: www.jackon-insulation.com