Bad

~Anke Geldmacher

Die Vorstellungen vom eigenen Traumbad sind verschieden – jedoch wünscht sich die Mehrheit der Deutschen v. a. Veränderungen bei Raumsituation, Badlösungen und Komfort. Dies zeigt eine aktuelle, repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von Kaldewei. Ganz oben auf der Wunschliste: Drei Viertel der Befragten hätten gerne eine bodenebene Dusche. Außerdem sind ein helles freundliches Ambiente, Platz für Badewanne und Dusche sowie perfekt aufeinander abgestimmte Badlösungen gefragt – und das am liebsten aus einem hochwertigen Material.

»Bei den Produktentwicklungen war es für uns schon immer wichtig, zu wissen, wie die Menschen wohnen und was sie sich wünschen«, sagt Arndt Papenfuß, Bereichsleiter Marketing bei Kaldewei. Und anscheinend hat das Unternehmen auch in der Vergangenheit gut zugehört, sonst würde es in diesem Jahr wohl kaum seinen 100. Geburtstag feiern (s. S. 9).