Kebony.jpg

Außenraum FSC-zertifiziertes Holz Kebony

Eine Holzterrasse, die dem regnerischen Hamburger Klima standhält und zudem noch auf 100 m Höhe dem Wind trotzt, ist baulich eine Herausforderung. Die Lösung für die auf den Mundsberg-
Türmen aus den 70er Jahren ansässige Schulbehörde fand das Büro Jan Klinker Architekten: »Die Auswahl an Hölzern ist für diesen Zweck nicht allzu groß, denn die Haltbarkeit muss auch dem Bauaufwand entsprechen«, erklärt Architekt Sven Gabelenz. Die Wahl fiel auf Kebony Holz – ein besonders haltbares, FSC-zertifiziertes Holz mit 30 Jahren Garantie.

Wegen der hohen Windlasten in dieser Höhe war zudem ein entsprechend belastbarer Aufbau notwendig. Ausgangspunkt war die bestehende Deckenkonstruktion, die zusätzlich zum Gewicht der Holzterrasse keine weiteren Auflasten zur Windsogsicherung aufnehmen konnte. Diese Konstruktion hätte aber keine Auflast mehr zu der Holzkonstruktion vertragen und zusätzliche Gehwegplatten für die Sicherung gegen den Windsog konnten nicht eingebaut werden. Daher musste die Unterkonstruktion mit der Dachhaut verklebt werden. Aus Brandschutzgründen kam eine »harte Bedachung« unterhalb der Holzkonstruktion zum Einsatz, deren Zwischenräume mit Kies aufgefüllt wurden. ~rs

Kebony

wwwkebony.com.