Aus Internationaler Produktion

Auf mehr als 800 m² Standfläche zeigt Novoferm nicht nur Türen und Tore sowie Zargen und Antriebe, die speziell auf den deutschen Markt zugeschnitten sind, sondern präsentiert einen kompletten Querschnitt durch sein internationales Portfolio. Dazu gehören z. B. Tiefgaragentore aus französischer Fertigung und AluminiumCarports und Industrietore aus niederländischer Herstellung. Der Hersteller verspricht sich davon neue Impulse und Alleinstellungsmerkmale. Ein Beispiel: Garagentore in Frankreich öffnen sich nicht wie üblich senkrecht nach oben, sondern seitlich. Für Planer, die nach passenden Sanierungslösungen suchen, können solche Sektionaltore eine willkommene Alternative zum herkömmlichen Angebot darstellen. ~bm

Novoferm, www.novoferm.de Halle B3, Stand 339