Aus Feingold und Kupfer

Elf Jahre nach der Markteinführung hat Dornbracht die Armaturenserie »MEM« in ihren Proportionen überarbeitet und um Produkttypen ergänzt. Dazu zählen neue Hebel für alle Auslassstellen, verkleinerte Armaturenkörper für Einhebelmischer und Bidetarmaturen sowie ein neues Rosettenmaß, durch das sämtliche Produkte der Reihe mit Auslassstellen und Bedienelementen anderer Serien kombiniert werden können. Darüber hinaus ergänzen eine freistehende Wannenbatterie mit Schwallauslauf und Stabhandbrause sowie eine Dreilochbatterie mit Stabhandbrause für den Wannenrand das Programm. Als zweite Neuheit stellte der Hersteller auf der Sanitärmesse SHK eine neue galvanische Oberfläche vor: »Cyprum« ist ein hochglänzender Roségold-Ton, der auf Feingoldbasis mit echtem Kupfer hergestellt wird. Beim Namen handelt es sich um ein Kunstwort, das sich aus dem lateinischem »Cuprum« für Kupfer ableitet. Die Oberfläche ist zunächst nur für die MEM-Armaturen erhältlich, später auch für weitere ausgewählte Produkte. ~bm