Mit_der_zweifarbigen_Beschichtung_StoPox_BB_T_200_entstand_ein_belastbarer_Boden,_der_optisch_an_das_einstige_Gleisbett_erinnert.
Foto: Martin Duckek / StoCretec

Auf Schienen

Früher öffnete er seine Tore für die Lokomotiven der Brenzbahn, heute steht der Lokschuppen in Heidenheim an der Brenz als Veranstaltungsraum zur Verfügung. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1864 eingeweiht. 2011 erhielt der 323 m2 große Saal einen Estrichboden, bekleidet mit Holzplatten. Die intensive Beanspruchung setzte dem Holz jedoch so zu, dass es bereits nach kurzer Zeit starke Abnutzungen und Schäden aufwies. Daher ließ die Stadt den Boden erneut umfassend sanieren. Als Bezug zur ehemalige Nutzung sollte die Oberfläche einem Schienenbett mit Eisenbahnschienen nachempfunden werden. Diese Idee wurde mit der Beschichtung »StoPox BB T 200« von StoCretec verwirklicht. Das emissionsarme Epoxidharz mit Terrazzo-Aussehen bietet eine hochwertige, glatte, Oberfläche. Der Schienen-Effekt wurde mit den Farbtönen Havanna und Quartz realisiert. Versiegelt mit dem Wasserlack »StoPox WL 150 transparent« ist die Beschichtung mechanisch belastbar und abriebbeständig. ~ag

StoCretec
www.stocretec.de