Graphisoft

Archicad 24

Die neue Version »Archicad 24« von Graphisoft ermöglicht eine neue Form der interdisziplinären Zusammenarbeit von Architekten und Fachplanern: Dazu gewährt der Architekt dem Fachplaner eingeschränkten Online-Zugriff auf sein frühes Entwurfsmodell. Über die Teamwork-Funktion in Archicad 24 kann der Fachplaner einen ersten »Check« vornehmen und Problempunkte, sogenannte Issues, direkt am Bauteil vermerken und diese zur Bearbeitung zurückgeben. Nachdem der Entwurf abgestimmt wurde, kann der Fachplaner das vorbereitete Modell aus Archicad 24 übernehmen.

Es enthält nur für ihn relevante Planungsdaten, die er direkt in seinem Fachprogramm über das SAF-Format einlesen kann. ~mb

Graphisoft
www.graphisoft.de