Offecct.jpg
Offecct

»Spiegel«-Panel von Verner Panton

Vor 50 Jahren schuf Verner Panton das seinerzeit avantgardistische Interieur für das Hamburger »Spiegel«-Verlagshaus. In Zusammenarbeit mit der Familie des Architekten und Designers hat der schwedische Designmöbelhersteller Offecct das »Spiegel-Panel« neu aufgelegt. Pantons Ziel war es 1969, mit den Oberflächen die bestmögliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen – so entwickelte er ein System aus akustischen Paneelen. »Die Form der Pyramide ist ideal, um Geräusche zu absorbieren und gleichzeitig ein Design-Ausrufezeichen zu setzen«, befindet Brand-Managerin Maria Olofsson die Entscheidung. ~rs

Offecct
www.offecct.com