_DSC1292_RET.jpg

Abgestimmt

Passend zur geometrisch-geradlinigen Fassadengestaltung des Bürokomplexes »Projekt seven« in Ratingen präsentieren sich auch die Außenanlagen: Im Innenhof nehmen dreieckige Pflanzbeete die zurückhaltende Formensprache auf. Dementsprechend entschied man sich für das Betonpflaster »MultiTec« von KANN in einer Abmessung von 30 x 15 cm in 10 cm Dicke als Belag für die Wege und Flächen, verlegt im Läuferverband. Mit der Sonder- farbe »Ratingen beige« wurde es auch farblich an die für die Fassade verwendeten Natursteinmaterialien angepasst. Der »KANNtec10-Verschiebeschutz« mit seinen im verlegten Zustand unsichtbaren Nocken erhöht den Verbund der Steine und ermöglicht eine Verlegung in stärker befahrenen Bereichen. MultiTEC ist auch in den Varianten »Aqua« (versickerungsfähig) und »Öko« (begrünbar) und erhältlich. ~ag

KANN Baustoffwerke
www.kann.de