Europäischer Preis für Sakralarchitektur 2019, Einsendeschluss: 17. Mai

Wie entsteht ein Ort der spirituellen Erhöhung?

Die italienische Stiftung Frate Sole schreibt zum achten Mal ihren Preis für junge Hochschulabsolventen aus. Gefragt sind Entwürfe für christliche Kirchenbauten, die zwischen 2016 und dem 15. April 2019 Prüfungsaufgabe für den Diplom- bzw. Masterabschluss oder Gegenstand einer Doktorarbeit waren.

Wesentliches Kriterium sind die künstlerischen und mystischen Eigenschaften, die »aus einem geistlichen Ort einen Ort der spirituellen Erhöhung machen«. Darüber hinaus werden Kreativität, architektonischer Ausdruck und Lösungen für die liturgische Funktion beurteilt.

Einsendeschluss: 17. Mai

www.fondazionefratesole.org


Die Abbildungen zeigen die vier Preisträger von 2017.

Weitere Infos zu den Projekten: fondazionefratesole.org/de/vii-edizione-2017