Teilnehmen!

Otto-Borst-Preis

Der von »Forum Stadt – Netzwerk historischer Städte« alle zwei Jahre ausgelobte Preis zeichnet städtische Einzelobjekte bzw. Ergebnisse städtebaulicher Planungen in historischem Umfeld aus, wobei die Wechselbezüge dieser beiden Pole im Mittelpunkt stehen. Architektonische Leistungen ohne städtebaulichen Kontext oder nur restauratorische Sanierungen sind nicht gewünscht. Sowohl Planer als auch Bauherren können sich beteiligen. Die Verleihung des Preises findet auf der (öffentlichen) Jahrestagung des Forums Stadt in Rostock statt. Bewerbungsschluss: 15. Dezember

www.forum-stadt.eu