Sommerworkshops in Boisbuchet (F)

Kreativität neu entdecken

Bis Mitte September laufen noch die Sommerworkshops von Boisbuchet. Im Schloss und auf dem weitläufigen Grundstück vermitteln hochkarätige internationale Künstler in einwöchigen Kursen neue Perspektiven und Entdeckungen in den Bereichen Architektur und Design, aber auch beispielsweise Tanz und Essen. Die nächsten Kurse drehen sich etwa um die zeichnerische Darstellung der Wahrnehmung von Raum (Window / Visitor, Nigel Peake), die Zusammenhänge von Landschaft bis Möbelstück (Landscape – Furniture, Keiji Ashizawa) oder einen Workshop, in dem Keramik- und Glasobjekte hergestellt werden (Formed by you, refined by fire, Tomoko Azimi + Fred Herbst + CMoG). Später dreht es sich u.a. um den »Original Chair« (Pierre Favresse), es geht in ein »Bootcamp« (Creative Survival Week, Studio Job) oder zu »Candy Glass«, einem Glasdesignworkshop (Jaime Hayon + CMoG).
Mehr Information: www.boisbuchet.org