Teilnehmen!

BDA Young Talents Award 2019

Zwei Nachwuchsförderpreise für Planerinnen und Planer unter 40 Jahren lobt wieder der BDA Berlin aus. Der Hans Schaefers Preis prämiert realisierte Entwürfe, die einen besonders qualitätvollen Beitrag zur Planungs- und Baukultur leisten. Neben Architektur bezieht er auch städtebauliche Strategien zur aktuellen Architekturdebatte mit ein. Die Arbeiten sollen die besondere Verantwortung der Architektinnen und Architekten gegenüber Gesellschaft und Umwelt demonstrieren.

Die Daniel Gössler Belobigung wird für eine architekturtheoretische Arbeit vergeben, die sich mit der aktuellen Architektur- und Städtebaudebatte auseinandersetzt und dabei auch den gesellschaftspolitischen Kontext einbezieht. Architekturhistorische Themen sind nicht zugelassen. Die eingereichten Arbeiten müssen seit 2014 veröffentlicht worden sein.

Abgabe für beide Preise: 17. Juni

www.bda-berlin.de