Startseite » db-Archiv » Festgelegte Auswechslung

db-Archiv
Festgelegte Auswechslung

Auch Verkaufsräume sind Ausstellungsräume. Hier sollen die »Exponate« aber nicht nur stimmungsvoll und farbgetreu präsentiert, sondern auch schnell wieder verkauft werden. Und damit kein Lichtstrahl im entscheidenden Moment ausfällt, schreiben durch die Norm geforderte Wartungspläne unter anderem vor, wie oft die Lampen der Beleuchtungsszenarien ausgewechselt werden müssen – und dass, obwohl deren Lebensdauer oft viel länger sein kann: Im kalifornischen Livermore zum Beispiel brennt eine Glühbirne seit mehr als hundert Jahren. Und hat es so bereits ins Fernsehen, zu einer eigenen Homepage mit Webcam sowie den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde als älteste brennende Glühbirne der Welt geschafft. Die handgeblasene 4-Watt-Glühlampe war seit 1901 angeblich nur einmal außer Betrieb, 1976, im Alter von 75 Jahren, beim Umzug in ein anderes Feuerwehrhaus. Dort frönt sie seither, angeschlossen an ein Notstromaggregat und über den Feuerwehrautos thronend, weiter ihrem Alter. Sollte dennoch eines Tages ihr Licht verglühen, wird sie vermutlich als Ausstellungsstück ins Museum wandern – wo andere, weitaus jüngere Glühbirnen mit kürzerer »zugelassener« Lebensdauer sie leuchtend in Szene setzen werden. cf

Tags
Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige