Startseite » Bauen im Bestand »

Meldungen

Weitere Beiträge

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Handel im Wandel

Regionale Verschiebungen und Online-Shopping verändern die Einzelhandelslandschaft und damit das Gesicht der Stadtzentren. Geschäfte setzen auf Architektur als Erlebnisfaktor. Eine Branche befindet sich im Umbruch – was bedeutet das für ihre Bauten?

Was man als Architekt im neuen Jahr wissen sollte

Welche Änderungen bringt das Klimapaket?

Fossiles Heizen wird merklich teurer, erneuerbare Wärmeerzeugung deutlich billiger und das energetische Sanieren stärker bezuschusst: Wer seine Bauherren kompetent beraten möchte, sollte ein paar Eckpunkte des Klimapakets der Bundesregierung kennen.

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

So sensibel wie möglich

Ein Jugendstilensemble im Harz, eine Bauhaus-Ikone in Dessau und ein Nachkriegs-Rathaus in Berlin: Drei Gebäude, die unter Schutz stehen und deren Architekten sich bei der Modernisierung ganz in den Dienst des Denkmals gestellt haben. Vom Einfühlen in den Bestand und...

Unsere meistgelesenen Beiträge 2019

Höhepunkte bei db-Metamorphose

Mit viel Herzblut berichten wir über das Bauen im Bestand. Welche Artikel dieses Jahr am häufigsten angeklickt wurden, erfahren Sie in unserer kleinen Hitparade der beliebtesten Sanierungsprojekte und skandalösesten Abrissvorhaben des Jahres 2019.

Online-Archiv mit Technik-Fachartikeln

Kostenlos zugänglich

Frühere Leser der Zeitschrift Metamorphose erinnern sich sicher an die hilfreichen Artikel zu technischen Fragen rund ums Bauen im Bestand. Wer die Hefte nicht im Regal stehen hat, kann jetzt in unserem Online-Archiv recherchieren – gratis.

Stadthaus Krefeld von Egon Eiermann verrottet

Rechenkünstler am Werk

Jahrelang hat sie am Unterhalt gespart und ihren Verwaltungsbau von Egon Eiermann herunterkommen lassen. Nun kehrt die Stadt Krefeld dem Gebäude endgültig den Rücken, statt es denkmalgerecht instandzusetzen – eine kultur- und finanzpolitische Farce.

Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Auf dem Campus

Helmpflicht im Hörsaal? Viele Hochschulbauten sind marode und müssen saniert werden. Wie sich dabei zeitgemäße Lernorte schaffen lassen, zeigen eine umgenutzte Kaserne in München, eine Bibliothek in Marseille – und eine Platzgestaltung in London.

David Chipperfield über das Spannungsfeld Architektur-Denkmalpflege-Stadtplanung

Mehr als nur konservieren

Der Wachstumsschub, den viele Städte derzeit erleben, setzt auch viele Baudenkmale unter Druck. Grund genug, neu über die Rolle der Denkmalpflege in der Immobilienbranche nachzudenken und über ihre Bedeutung für die Gesellschaft.

Aktuelles Heft
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
3 Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG
6550
Anzeige