1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Bauen im Bestand » historische Bautechniken »

Zur Geschichte des vorindustriellen Schmiedeeisens

Zugverstärkung, Skelettkonstruktionen und Gefangenenkäfige
Vorindustrielles Schmiedeeisen

Über Jahrhunderte war das im Rennfeuerverfahren hergestellte und handwerklich bearbeitete Schmiedeeisen wesentlicher Bestandteil der Konzeption und Umsetzung aufwendiger Baukonstruktionen.
Text: Christian Kayser
Die Verwendung von Eisen im Bauwesen assoziiert man üblicherweise mit den großen Stahlhallen, Bahnhöfen oder Brückenbauten des 19. Jahrhunderts. Wenig bekannt ist
Weiterlesen mit dbPlus.
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle dbPlus-Beiträge und das große db-Archiv erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits dbPlus-Abonnent?
Hier anmelden»
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige