1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Bauen im Bestand »

Fortbildungen zum Bauen im Bestand April + Mai 2022

Fortbildungen zum Bauen im Bestand
»Lernen ist Erfahrung«

Bild: pixabay

Obwohl das Zitat von Albert Einstein richtig ist, lernen wir auch durch Studium und Fortbildung. Das lohnt sich nicht nur zur Erlangung der Kammer-Pflichtpunkte, sondern auch, um Wissenslücken zum zeitgemäßen Umgang mit baulichen Bestand zu füllen.

Wärmepumpen in der Sanierung

Grenzen der Wärmepumpentechnik | Wärmepumpe und Heizkörper – geht das? | Photovoltaik und Wärmepumpe – der ideale Partner? | Wie wirtschaftlich sind Wärmepumpen heute? | Was bedeutet eigentlich Effizienz bei Wärmepumpen?
Wann: 21. April 2022, online
Referent: Sven Staudt
Veranstalter: Wir lieben Bau

Vertiefungsseminar Brandschutz und Bestandsschutz

Risiken durch Brandereignisse – wie denkt der Brandschutz? | Umfang und Grenzen des baurechtlichen Bestandsschutzes | Das interministerielle Grundsatzpapier: Brandschutz im Bestand | Das Brandschutzkonzept – was ist das? | Die brandschutztechnische und brandschutzrechtliche Bewertung | u.m.
Wann: 26. April 2022, Stuttgart, Haus der Architekten
Referenten: Dipl.-Ing. Manfred Busch, Dr. Ing. Ulrich Max
Veranstalter: ifbau

Bauen im Bestand: Crashkurs

Historische Baukonstruktionen | Prüfung von Bestandsbaustoffen | Lasten und Sicherheitskonzepte | Tragwerksanalyse bei Bestandsgebäuden | Bauzustandsanalyse als Grundlage für die Planung anhand von Praxisbeispielen | u.m.
Wann: 28.-29. April 2022, online
Referenten: Prof. Dipl.-Ing. Tim Göckel, Dr. Stephanie Schuler
Veranstalter: VDI Wissensforum

Bestandsabschottung

Historische Entwicklung der Abschottung von Leitungsanlagen | Rechtliche Grundlagen | Systematische Bestandserfassung | Ertüchtigung bzw. Ergänzung bestehender Abschottungen
Wann: 29. April 2022, online
Referent: Carsten Janiec, M.Sc.
Veranstalter: Bauspot

Brandschutz in denkmalgeschützten Gebäuden

Einführung in Brandschutz und Denkmalschutz / -pflege | Grundsätze, Besonderheiten | Gebäudeertüchtigungen | Zusammenarbeit mit den Denkmalschutzbehörden | u.m.
Wann: 4. Mai 2022, Nürnberg
Referent: Prof. Dr.-Ing. André Spindler
Veranstalter: EIPOS

Rechtliche Fallstricke beim Bauen im Bestand

Im Seminar sollen wesentliche rechtliche Besonderheiten beim Bauen im Bestand aufgezeigt und erörtert werden, Spannungsverhältnisse zu anderen Gesetzen dargestellt und Hinweise zur Lösungsfindung gegeben werden.
Wann: 11. Mai 2022, online
Referent: Karsten Meurer
Veranstalter: ifbau

Bauphysikalische Probleme bei der Altbausanierung

Wärme- und feuchtetechnische Anforderungen: EU-Gebäuderichtlinie, GEG, DIN 4108 | Bauphysikalische Problemstellungen: Tauwasserbildung, Atmung von Bauteilen, Schlagregendurchfeuchtung | Nachträgliche Ertüchtigung von Außenwänden: Belüftete Bekleidungen, Luftschichtmauerwerke, Wärmedämmverbundsysteme, Innendämmungen, Fachwerke | u.m.
Wann: 24. Mai 2022, Friedrichshafen
Referenten: Prof. Dipl.-Ing. Rainer Pohlenz
Veranstalter: ifbau

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige