1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Architektur » Sport | Freizeit »

Bewusste Zweck- entfremdung

Shigeru Bans »Papierpavillon«
Bewusste Zweck- entfremdung

Um einen in seiner Materialität völlig neuartigen Pavillon zu bauen, bedurfte es Dreierlei: Eines aufgeschlossenen Auftraggebers, eines Abfallprodukts aus der Industrie und eines für seine Experimentierfreude bekannten Architekten. Für Ersteres ist das von Alvar Aalto gegründete finnische Möbelunternehmen Artek ver- antwortlich, für das Zweite die zu Papierkantenschutz recycelten L-Profile…
Weiterlesen mit dbPlus.
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle dbPlus-Beiträge und das große db-Archiv erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits dbPlus-Abonnent?
Hier anmelden»
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige