1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Architektur » Kultur | Sakral »

Kuppel in der Oper in Berlin von hg merz und Knippers Helbig Ingenieure

Keramik mit Glasfasern / ((Im Formenkanon))
Kuppel in der Staatsoper Berlin

Die Wiedereröffnung der Staatsoper »Unter den Linden« in Berlin mag nicht nur für Musik- und Opernbegeisterte ein Ohrenschmaus sein, sie ist auch für Architekten ein Glanzlicht und für Ingenieure und Ingenieurbau-Interessierte ein Highlight. Denn mit der erstmaligen Anwendung von glasfaserverstärkter, technischer Keramik im Bauwesen wurde Neuland beschritten.
Weiterlesen mit dbPlus.
Jetzt 1 Monat GRATIS testen und Zugriff
auf alle dbPlus-Beiträge und das große db-Archiv erhalten!
Angebot sichern
Sie sind bereits dbPlus-Abonnent?
Hier anmelden»
Tags
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige