Wandelbar

Das Markenzeichen der LED-Leuchtenfamilie »io 3d« von Occhio ist ein Kugelkopf, der an einem flachen Winkelarm unsichtbar befestigt ist. Mithilfe eines 3D-Gelenks lässt sich dieser völlig frei in alle Richtungen drehen. Neu ist auch, dass die Linse nur magnetisch befestigt ist. So können alle optischen Elemente und Farbfilter schnell ausgetauscht werden. Gestalterischen Spielraum bietet das Baukastenprinzip: Alle Komponenten sind in sechs, die Arme in vier verschiedenen Oberflächen erhältlich. Geschaltet und gedimmt wird das Licht berührungslos mit der Hand – eine Geste genügt.