Tastbar

»Tokusei«-Paneele werden je nach Anforderung (Innen- oder Außenanwendung) aus Beton oder Kunststoff herstellt. Das Beson-dere an ihnen: Beim Betrachter erwecken sie den Eindruck, dass es sich um »echte« Textilfasern handeln würde. Via Domo hat das Angebot um neun Oberflächen erweitert, die Namen von Tänzen tragen. Bei »Flamenco« handelt es sich z. B. um stark strukturierte Obeflächen mit Schatteneffekten. »Swing« (Abb.) setzt sich aus lockeren Wellenbewegungen zusammen.