1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Fassadenrinne Stabile Air von Richard Brink

Richard Brink
Stabile Air

RichardBrink_StabileAir_Sonderbau_04.jpg

Die Fassadenrinne »Stabile Air« ist die Lösung, um Sockelbereiche von Holz- und Dämmfassaden zu belüften. Sie ist komplett aus Edelstahl oder feuerverzinktem Stahl gefertigt. Die an der Fassade anliegende Seite der Rinne besitzt großflächige Öffnungen, um den Sockelbereich ausreichend zu belüften, dies verhindert Staunässe und Kapillarwirkungen. Brink fertigt die Stabile Air standardmäßig in einer Länge von 1 000 mm an, einteilige Rinnen können bis zu 1 500 mm lang sein. Da sich die Produkte ohne Verbinder aneinanderstecken lassen, ist das System beliebig erweiterbar. Die Einlaufbreiten betragen wahlweise 100, 140, 200, 250 oder 300 mm. Die Stabile Air ist mit allen Rosten – auch Maßanfertigungen – von Richard Brink kombinierbar. ~ag

Richard Brink GmbH & Co. KG
www.richard-brink.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige