Startseite » Allgemein » Software für das Bauwesen

Allgemein
Software für das Bauwesen

Neuigkeiten eines immer größer werden Software-bereichs boten in Deutschland in diesem Jahr bereits die DEUBAU in Essen, die build IT (parallel zur bautec in Berlin) oder die Light + Building in Frankfurt, bei der die früher parallel stattfindende ACS inzwischen als eigenständiger Bereich »Software für das Bauwesen« integriert wurde. Wer alle drei Messen versäumt und noch Nachholbedarf hat, was Neuigkeiten vom Softwaremarkt angeht, kann sich auf den folgenden drei Seiten informieren. Wir berichten über Entwicklungen im Bereich CAD-, Bau-/Projektmanagement- und Vermessungs-Software inkl. Laserscanning-Angebote.

Interessenten an Software-Tools speziell für das Facility Management sei eine 180 Seiten dicke und mit 36 Anbietern bestückte »Marktübersicht CAFM-Software 2012« empfohlen, die über den Deutschen Verband für Facility Management GEFMA zum Preis von 45 Euro bestellt werden kann (unter www.gefma.de »Studien«). ~cf
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige