sehnsucht in venedig

Den deutschen Pavillon auf der diesjährigen Architekturbiennale von August bis November werden Cordula Rau, Ole W. Fischer und Eberhard Tröger (Büro walVERWANDTSCHAFTEN, Berlin) kuratieren. Sie wählten »Sehnsucht« als Motto und möchten die »emotionalen, intimen und sinnlichen Aspekte von Architektur« anhand konkreter Bauten darstellen. ~red