Mit Fliesen Bauen

Mit Vortragsabenden in Hamburg und Berlin setzte die db Ende Oktober eine vor zwei Jahren mit dem Verband Tile of Spain begonnene Veranstaltungsreihe zum Thema »Mit Fliesen Bauen« fort. Präsentiert wurden aktuelle Projekte, bei denen keramische Materialien bzw. Glasmosaikfliesen großflächig an der Fassade zum Einsatz kamen. So stellte Birgit Eschenlor [4] aus dem Büro Carlos Ferrater (Barcelona) eine rundherum mit großformatigen weißen Fliesen bekleidete Villa bei Barcelona vor und Gianni Arcangioli von GKS Architekten (Luzern) ein Wohn- und Geschäftshaus (s. db 1/11, S. 24) mit vorgehängter Fassade und einer Bekleidung aus kleinformatigem Glasmosaik. Ergänzt wurden die Projektvorstellungen durch die Präsentation studentischer Entwürfe aus einem Seminar an der TU Darmstadt, das sich schwerpunktmäßig mit dem Baustoff Keramik befasst. Begleitet und gerahmt wurde das Programm durch eine umfangreiche Ausstellung [5] spanischer Fliesen. Alle drei Vorträge lieferten reichlich »Stoff« für die Diskussion im Anschluss sowie für anregende Gespräche untereinander und mit den Herstellern. ~uk