Startseite » Allgemein » Neuer Lichtpreis »Luxi«

Nachwuchs-Designer überzeugen mit marktfähiger Leuchte
Neuer Lichtpreis »Luxi«

Im Rahmen der Lichtwoche München wurde erstmals der Licht-Preis »Luxi« in den Kategorien Nachwuchspreis, Innovationspreis und Start-up-Preis vergeben. Schön und überzeugend zugleich ist die Trägerin des Nachwuchspreises: die Leuchte »TOCA« von Birkan Gülöz und Jonas Nussbaum von der FH Aachen.

Entstanden ist die Leuchte als Konzeptarbeit zum Thema »Small-size-Apartments«. Bestehend aus einem mechanischen und einem leuchtenden Körper, die wie eine Schraubzwinge ineinandergedreht werden, passt sie auf die unterschiedlichsten Standorte. Auch indirektes Licht liefert sie.

Der Kommentar der Jury: »Die Möglichkeiten, TOCA zum Leuchten zu bringen, sind so vielfältig, dass es Spaß macht, mit ihr zu spielen. (…) Im ersten Moment scheint der Knick ein rein gestalterisches Detail, entpuppt sich aber als sinnvolles funktionales Element. (…) Für den Handel wäre sie jetzt schon vermarktbar.« Idee und Herstellungsschritte sind in einem Video auf der Website der Lichtwoche dokumentiert. ~dr

Anzeige
Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
1 Parksysteme von KLAUS Multiparking im YachtHotel Helvetia in Lindau

Bis ins Detail

Anzeige