Beatrice Galilee jetzt in New York

Beatrice Galilee, die 2009 für die db in den »Letters from the UK« über die neuesten Entwicklungen junger Architektur in Großbritannien berichtete, ist als Kuratorin für Architektur und Design an das Metropolitan Museum of Art in New York berufen worden. 2013 kuratierte sie die Architektur-Triennale in Portugal, 2011 die Gwangju Design Biennale und 2009 die Shenzhen Hong Kong Bi-City Biennale. In New York wird sie in einem Team arbeiten, das die Erweiterung der Abteilung Moderne und zeitgenössische Kunst und die Übernahme des Gebäudes von Marcel Breuer auf der Madison Avenue vorbereitet, das das Whitney Museum 2015 verlassen wird. ~dr