Wie laufen die Geschäfte?

Wie gut Architekten und Ingenieure bzw. Energieberater mit ihren Büros aufgestellt sind, möchten einerseits das Institut für Freie Berufe (IFB) im Auftrag der Ingenieur- und Architektenkammern und andererseits die Zeitschrift »GebäudeEnergieberater« (GEB) in ihren aktuellen Umfragen wissen. Der Fragebogen des IFB umfasst 14 Fragen, u. a. zu Umsatz und Aufwendungen, Anteil des HOAI-Umsatzes, Mitarbeiterzahl und -gehältern sowie Entwicklungsaussichten von Architekten und Ingenieuren. Der GEB fragt nach Umsatz, Honorargestaltung, Auslastung und Versicherungen. Planer, die an der Umfrage der Kammern teilnehmen möchten, haben dafür noch Zeit bis zum 12. Juli, die Sommerumfrage des GEB läuft bis Ende August. ~dr

ww3.unipark.de/uc/Index2016; www.geb-info.de