IKzB
Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen
10. April (IKzB)

Webinar Photovoltaik

Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) lädt am
10. April 2019 um 16.30 Uhr
zum Webinar mit Fokus auf das Thema Photovoltaik ein.


Photovoltaik-Anlagen sind heute rund 75 Prozent günstiger, als noch vor 10 Jahren.
Im Gewerbebereich ist die eigene Stromproduktion somit ab 4 Ct/kWh möglich.

Dabei sind allerdings noch immer zahlreiche Fragen offen:
In welche Himmelsrichtung sollen die Anlagen ausgerichtet sein?
Welche Speichermöglichkeiten sind sinnvoll?
Was kosten PV-Anlagen am Ende wirklich?

Beim Webinar stellen Experten aus der Praxis Hintergründe, Technologien und Praxisbeispiele vor und stehen für Rückfragen sowie zur Diskussion zur Verfügung.

  • fachlicher Einstieg:
    Andreas Nordhoff (ecolearn)
  • PV-Modul-Systeme und der aktuelle Stand der Technik anhand konkreter Beispiele:
    Berit Müller (Geschäftsführerin der DGS LV Berlin Brandenburg e.V. – Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.)
  • Stärken und Schwächen der zentralisierten Stromerzeugung durch PV; konkrete Anwendungsbeispiele aus der Praxis:
    Paul Liebig (Sachverständiger für Solarökonomie, K3-Gruppe)

Das Webinar ist kostenfrei.

Ablauf:
16:30 Sendestart und Begrüßung (Team IKzB und ecolearn)
16:50 Thematischer Einstieg: Die Entwicklung der regenerativen Energien (Dipl.-Ing. Andreas Nordhoff, ecolearn)
17:10 PV-Modul-Systeme und aktueller Stand der Technik (Dipl.-Ing. Berit Müller, DGS)
17:40 Photovoltaik 2.0 – die reale Nachhaltigkeitslösung (Paul Liebig, K3 Gruppe)
18:10 Rückfragen und Diskussion
18:30 Ende der Veranstaltung


Anmeldung:
www.edudip-next.com »


Weitere Informationen zum IKzB:
ZEBAU GmbH – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt »