Die Sendereihe des BR wird ab dem 23. Februar fortgesetzt

»Traumhäuser«, die 6.

Die beliebte Sendereihe des BR »Traumhäuser« präsentiert wieder neue, innovative Wohnprojekte aus ganz Bayern – jetzt schon in der sechsten Staffel!
Die Bandbreite der vorgestellten Häuser reicht von der Sanierung eines historischen Einödhofs in Niederbayern über ein kleines Holzhaus an einem Allgäuer Steilhang bis hin zur Stadtvilla mit Pool in München. Für jeden spezifischen Standort und die verschiedenen Bedürfnisse der Bauherren wurde jeweils eine individuelle Lösung gefunden, von der gebogenen Cortenstahlfassade, über Granitkuben, gestaffelten Betonwürfeln bis hin zur schlichten Holzfassade. Die Leidenschaft von Bauherren und Architekten ist zu spüren.

Ab 23. Februar 2021
dienstags 22.45 Uhr
BR-Fernsehen

danach in der BR-Mediathek


Die Filme zu den »Traumhäusern« der vorangegangenen fünf Staffeln sind allesamt abrufbar unter
www.br.de/traumhaeuser »

Besonders spannend ist die Serie »Traumhäuser wiederbesucht«, die überprüft, wie sich die in der Reihe gezeigten Projekte über die Jahre gemacht, ob sich Entwurf und Materialen bewährt haben:
Traumhäuser wiederbesucht »