Tag der Architektur 2020

In kaum einem Bundesland werden dieses Jahr am Tag der Architektur geführte Besichtigungen von Häusern stattfinden, zumeist sind sie ins nächste Jahr verschoben. Öffentlich zugängliche Bauten können jedoch besucht werden. Viele Architektenkammern haben die teilnehmenden Büros um Podcasts und Videoclips gebeten, manche planen auch gedruckte Broschüren oder Plakate bzw. stellen die Projekte auf interaktiven Karten und Websites vor.

Das diesjährige Motto lautet »Ressource Architektur«. Das Bauen sieht sich großen Herausforderungen durch Klimawandel, schwindende Ressourcen und gesellschaftliche Veränderungen gegenüber. Gleichzeitig liefert die Profession aber auch neue Antworten. ~dr

www.tag-der-architektur.de