Ausgelobt. Bewerbungsschluss: 16. März

Superscape 2020

Unter dem Titel »MIXED-USE CITY – Wohnen, Arbeiten und urbane Produktion« zeichnet der österreichische Architekturkonzeptpreis zum 4. Mal neue Modelle des Wohnens und Arbeitens im urbanen Umfeld aus. Es gilt, innovative und visionäre Lösungen in der Architektur zu finden, die für einen Zeitraum von mindestens 30 Jahren Gültigkeit haben sollen.

Der Preis richtet sich an Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung und Design. Teilnehmer aus Wien haben außerdem die Gelegenheit, am »Zusatzpreis Wien – Founders Lab« teilzunehmen. Ihnen winkt ein zweimonatiger Workshop mit Experten aus dem Netzwerk der Wiener Kreativwirtschaft.

Bewerbungsschluss: 16. März

www.superscape.at/Superscape-2020