db1017MagFHP.jpg
Foto: Bieke Claessens

Preiswürdiger Backstein

11

Zum vierten Mal vergibt in diesem Jahr die Vereinigung »Zweischalige Wand – Bauen mit Backstein« den Fritz-Höger-Preis, der sich nach seiner Lancierung 2008 schnell einen Namen gemacht hat. Mehr als 600 Projekte wurden diesmal von Büros aus der ganzen Welt eingereicht, und das wird groß auf der Preisverleihung begangen. Am 6. Oktober werden im DAZ in Berlin die Siegerprojekte der verschiedenen Kategorien von Einfamilienhaus bis Newcomer prämiert. Die Öffentlichkeit ist eingeladen, dabei zu sein und sich unter die Preisträger zu mischen.

Die db deutsche bauzeitung ist Medienpart-ner des Fritz-Höger-Preises. Eine Dokumentation der Siegerprojekte in der Kategorie Sanierung erscheint exklusiv im Heftteil db-Metamorphose im Dezember. ~dr

www.backstein.com