Peter Conradi (1932-2016)

9

Am 11. März ist der ehemalige Präsident der Bundesarchitektenkammer, Peter Conradi, im Alter von 83 Jahren gestorben. Er studierte 1953-61 Architektur an der Universität Stuttgart und arbeitete bis 1963 bei der Hochbauverwaltung Baden-Württemberg. 1963-67 war er Assistent an der Universität Stuttgart und bis 1972 Leiter des Staatlichen Hochbauamts. Als Mitglied der SPD, der er ab 1959 angehörte, saß er von 1972-98 im Bundestag, 1999- 2004 war er Präsident der Bundesarchitektenkammer und begleitete deren Umzug von Bonn nach Berlin. Diese würdigte ihn als »entschiedenen Befürworter einer stetigen Auseinandersetzung der Gesellschaft mit ihren Bauten und Baumeistern«. Aus dieser Haltung heraus bezog er in den letzten Jahren engagiert Stellung gegen das Projekt Stuttgart 21. Im Südwestrundfunk wurde Peter Conradi von Arno Lederer in einem kurzen Interview gewürdigt, das online beim SWR nachzuhören ist.
Ebenfalls verstorben sind Michael Szyszkowitz von Szyszkowitz & Kowalski, Graz, und der James-Bond-Filmarchitekt Ken Adam. ~dr