Neu: Brillux Design Award 2019

Im vergangenen Jahr feierte Brillux mit einer großen Gala das 25. Jubiläum des Deutschen Fassadenpreises. Nun hat das Unternehmen seinen erfolgreichen Wettbewerb neu aufgestellt: Ab sofort prämiert die Fachjury auch Innenraumgestaltungen und zeichnet Projekte weltweit aus, die mit Brillux-Produkten ausgeführt wurden. Die sechs aktualisierten Kategorien sind: Wohnbauten, Öffentliche Gebäude, Gewerbebauten, Energieeffiziente Fassadensysteme (WDVS), Innenraumkonzepte Wohnen und Leben sowie Innenraumkonzepte Arbeiten. Bei der Fassade gilt das Augenmerk der Jury dem harmonischen Zusammenspiel von Bauteilen, Werkstoffen und Farben sowie deren Einbindung in das architektonische Umfeld. Bei der Innenraumgestaltung steht im Fokus, wie Anforderungen durch Nutzung und Raumgestaltung gelungen verbunden wurden. Eingereicht werden können Entwürfe, die ab Januar 2016 realisiert worden sind. Es gibt keine regionale oder nationale Beschränkung. Einreichungsschluss ist der 31. Dezember. ~dr

www.brillux.de/design-award