Masterstudium Denkmalpflege

Zum kommenden Wintersemester beginnt an der TU Berlin wieder der Masterstudiengang Denkmalpflege, jetzt bereits im elften Jahr. Mit einem interdisziplinären Ansatz richtet er sich u. a. an Architekten, Kunsthistoriker, Landschaftsarchitekten und Bauingenieure. Er umfasst inkl. Masterarbeit drei Semester und zeichnet sich durch seinen projektbezogenen Ansatz aus: Im Zentrum steht ein historisches Gebäude, an dem die Studieninhalte angewendet werden. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. Juli, für Inhaber ausländischer Studienabschlüsse bis 15. Juni. Voraussichtlich Mitte Juli finden die Auswahlgespräche statt. ~dr