Auslobung

Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2017

In Zusammenarbeit mit der Bundesingenieurkammer lobt bauforumstahl zum dritten Mal den »Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues« aus, um ihn für besondere Ingenieurleistungen in den Kategorien Hochbau und Brückenbau zu vergeben.
Prämiert werden neben herausragenden Neubauten und Lösungen für das Bauen im Bestand auch Berechnungsstrategien, Fertigungsverfahren, Montagekonzepte sowie Details oder Einzelbauteile, die seit 2014 erstellt und in der Praxis angewendet bzw. gebaut worden sind. Teilnahmeberechtigt sind die geistigen Urheber der eingereichten Ingenieurleistungen: Ingenieure und Ingenieurgemeinschaften, Ingenieur-/Architektengemeinschaften sowie Stahlbaufirmen.
Das Einreichungsende ist der 9. November 2016.
Die Verleihung der Preise und Auszeichnungen erfolgt auf der Messe BAU am 17. Januar 2017 in München auf dem Gemeinschaftsstand von bauforumstahl e.V. und seinen Mitgliedern.

Die Wettbewerbsteilnahme erfolgt ausschließlich online: www.ingenieurpreis.de