Hingehen!

Fachsymposium Variowohnungen in Berlin

Wie sich Wohnen künftig »zwischen Grundrecht, Rendite und kultureller Praxis« positionieren kann, lotet am 20. September in Berlin ein Symposium zum Modellvorhaben »Variowohnungen« des Bundesbauministeriums und des BBSR aus. Bei diesem Vorhaben entstehen zurzeit 15 Neu- und Umbauprojekte für Studierende und Auszubildende – wo sowohl festgelegte Höchstmieten eingehalten als auch schnell zu bauende und zugleich nachhaltige Lösungen geschaffen werden. Das Symposium ist in vier Themenblöcke geteilt, darunter »Suffizienz und Notwendigkeit« und »Strategien gegen den Baufunktionalismus«.

www.forschungsinitiative.de/variowohnungen