Schloss Wittenberg
Wendelstein aus dem Jahr 1498
(Foto: ARGE Sanierung Schloss Wittenberg / Stefan Josef Müller)
Gewonnen

Deutscher Architekturpreis 2019

Der Deutsche Architekturpreis geht an Bruno Fioretti Marquez für Umbau, Erweiterung und Sanierung des Schlosses Wittenberg. Die Jury befand, die Weiterentwicklung füge dem geschichtsträchtigen Bauwerk eine kraftvolle und zeitgemäße neue Schicht hinzu – »furchtlos und gleichzeitig sehr respektvoll« – und sei konzeptionell und handwerklich überzeugend.

Neben dem Hauptpreis gingen fünf Auszeichnungen und fünf Anerkennungen an Projekte, die »Denkanstöße zur Nachverdichtung und zur Transformation von Wohn- und Arbeitswelten« gaben: u. a. das Integrative Bauprojekt IBeB der Arge ifau | Heide & von Beckerath.

www.deutscher-architekturpreis.de