Foto: Zebau
Projekte einreichen

Call for Papers: Effiziente Gebäude 2020

Am 25. November findet wieder die Hamburger Konferenz »Effiziente Gebäude« statt. Auch in diesem Jahr werden Lösungsansätze diskutiert, wie sich notwendiger Klimaschutz beim Bauen mit ansprechender Architektur und lebenswerten Städten und Quartieren vereinbaren lassen. Um ein möglichst praxisnahes und vielseitiges Programm bieten zu können, ruft der Veranstalter Zebau – Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt Fachleute u. a. aus den Bereichen Architektur und Stadtplanung, Gebäudetechnik, Wohnungs- und Energiewirtschaft auf, sich mit aktuellen Projekten zu bewerben. Gesucht werden Beiträge zu den Themenfeldern Zero CO2, Klimaschutz und Stadtentwicklung, Mut zum Detail, Gebäudetechnik einfach (und) effizient, kostengünstiges Bauen sowie Effiziente Gebäude zum Anfassen.

Bewerbungsschluss ist der 15. März.

www.zebau.de