Mitmachen bis 9. April

Bundespreis Stadtgrün

Attraktive Parks und grüne Freiräume stehen im Mittelpunkt des neuen Preises, den das Bundesbauministerium auslobt. In den Kategorien Gebaut, Genutzt, Gepflegt, Gemanagt werden außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze gewürdigt.

Teilnehmen können Planer, Kommunen, Bewohner, Initiativen und Vereine.

Bewerbungsschluss: 9. April

bundespreis-stadtgruen.de