… Ettlingen

Bürogebäude
Standort: Ludwig-Erhard-Straße Architekten: Behnisch, Behnisch & Partner, Stuttgart Fertigstellung: 2003

Wer von Norden her nach Ettlingen kommt, wird von einem Bürobau empfangen, dessen einer Gebäudeflügel sich längs der Hauptstraße erstreckt, dessen zweiter sich, rechtwinklig dazu, zu den angrenzenden Streuobstwiesen hin öffnet. Zwischen beiden Baukörpern liegt zur benachbarten Wohnsiedlung hin ein mit Wasser- und Terrassenflächen gestalteter Garten.
Die Durchdringung beider Baukörper, das Ineinanderschieben von Volumen unterschiedlicher Raumhöhen sowie zurückspringende Ebenen deuten auf die räumliche Vielfalt im Innern hin, die sich nicht nur auf unterschiedliche Bürogrößen bezieht.
Entlang der sich jeweils zu Galerien aufweitenden Flure sind kleine Besprechungszellen aufgereiht. Hier wie auch auf den angrenzenden Außenterrassen ergibt sich in Verbindung mit Sekretariat und Cafébar die Gelegenheit zu informellen Gesprächen.
In den Großraum- und Gruppenbüros herrscht trotz fehlender akustischer Trennelemente eine ruhige Arbeitsatmosphäre.
Im Innenraum des vollständig verglasten Gebäudes dominieren Sichtbeton, Stahl sowie unterschiedliche Hölzer. Für ein angenehmes Raumklima sorgt eine Bauteiltemperierung, ergänzt durch mechanische Lüftung und Verschattung. Vorgehängte Brüstungspaneele aus transluzentem Kunststoff in unterschiedlicher Einfärbung dienen der visuellen Auflockerung. Britt Lahmann