Teilnehmen!

Ausgezeichnete Bauten Thüringen
Umbauten, Anbauten, Sanierungen und Neubauprojekte aus den vergangenen fünf Jahren können für den erstmalig ausgelobten Architektur-Preis des BDA Thüringen eingereicht werden. Die Bauten sollen in sozialer, kultureller und ökologischer Hinsicht Maßstäbe setzen. Wesentliche Kriterien sind außerdem ein eigenständiger Charakter und die damit erzielte Gesamtwirkung. Einsendeschluss: 21. April

Bauforschungs-Nachwuchspreis 2011
Junge Ingenieure und Architekten, die sich in ihren Abschlussarbeiten und Dissertationen mit energieeffizientem, nachhaltigem und ökologischem Planen, Bauen und Wohnen befassen, sind aufgerufen, sich für den Deutschen Bauforschungs-Nachwuchspreis zu bewerben. Auslober sind das Institut für Bauforschung, Hannover, und die VHV Versicherungen. Bewerbungsfrist: 29. April
IAKS Architecture and Design Award
Entwürfe für Sport-. Freizeit- und Erholungseinrichtungen, die die sportliche Betätigung junger Menschen fördern, sind beim Preis der internationalen Sportverbände IOC, IPC und IAKS gefragt. Zu den Beurteilungskriterien gehören städtebauliche Qualitäten, Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und geringer Unterhaltsaufwand. Teilnehmen dürfen Studenten von Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und Design sowie Berufsanfänger bis 30 Jahre. Abgabetermin: 30. April
Neue Häuser
Eine neue Serie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung stellt zehn überzeugende Hausentwürfe samt (privaten) Bauherren und Architekten vor. Sie sollen sich durch architektonische Qualität, Energieeffizienz und Finanzierbarkeit auszeichnen. Frist: 10. Mai