Teilnehmen!

Holzbaupeis Eifel 2012
Holzbauten, die nach August 2008 in der Eifel in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Ostbelgien entstanden sind, können von ihren Bauherren, Architekten, Tragwerksplanern oder den ausführenden Betrieben zum zweiten Holzbaupreis Eifel eingereicht werden. Zugelassen sind Neubauten und Sanierungen im Wohnungsbau, öffentliche oder gewerbliche Objekte und Sonderkonstruktionen wie Brücken oder Türme. Abgabe: 15. September