Teilnehmen!

VELUX Architekten-Wettbewerb 2013
Bereits zum achten Mal steht die intelligente Kombination von Belichtung und Belüftung in Neu- und Bestandsbauten im Mittelpunkt des Preises. Die Projekte sollen sich durch einen außergewöhnlichen Gesamtentwurf und hohe technische und gestalterische Qualität auszeichnen. Der Innovationspreis wird dieses Jahr zum Thema Flachdach verliehen, darüber hinaus wird es wieder einen »Sonderpreis Newcomer« und eine Bauherren-Jury geben. Abgabe: 14. Dezember

Brandschutzkonzept des Jahres
Der Verlag Feuertrutz zeichnet wieder ein besonderes Brandschutzkonzept aus, das 2012 in einem Neubau oder im Zuge einer Umnutzung realisiert wurde. Kriterien sind u. a. Entwurfsqualität und Konzeptlösungen, Bauqualität und Wirtschaftlichkeit. Insbesondere Realisierungen, die von bestehenden Brandschutzregelungen abweichen oder diese kompensieren, sind gefragt. Bewerbung bis 31. Dezember
Schulen planen und bauen
Eine integrierte Planung »pädagogischer Architektur« steht im Mittelpunkt des Handbuchs »Schulen planen und bauen«, das die gegenwärtige Diskussion um Schulerneuerung bereichert. Fünf Schulen, die sich an den in der Publikation ausgeführten Grundsätzen orientieren, werden vom Herausgeber, der Bonner Montag Stiftung, mit insgesamt 500 000 Euro in der Entwicklung und Planung eines konkreten Schulbauprojekts professionell unterstützt. Bewerben können sich Gemeinden, Landkreise und interkommunale Arbeitsgemeinschaften.
Bewerbungsschluss: 8. Februar
Architekturpreis Sachsen-Anhalt
Der alle drei Jahre verliehene Preis zeichnet Gebäude, Innenräume und städtebauliche Ensembles aus, die baukünstlerisch oder gestalterisch anspruchsvoll sind. Kriterien sind u. a. ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit sowie der Umgang mit Energiewende, Klimaschutz und Demografiewandel. Die vorgeschlagenen Bauten müssen in Sachsen-Anhalt liegen und zwischen Juli 2009 und Februar 2013 fertiggestellt worden sein. Erstmals können auch Laien Kandidaten vorschlagen. Die Bewerbungsfrist für Architekten und Bauherren endet am 18. Februar.