Teilnehmen!

Gestaltung für Demenzkranke
Speziell für Menschen mit Demenz konzipiert und mindestens ein Jahr in Betrieb sein sollen die Projekte, die für den Gestaltungspreis 2013 der Erich und Liselotte Gradmann-Stiftung eingereicht werden können. Gefragt sind Neu-, An- und Umbauten von (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Der Einfluss der baulichen Umgebung auf die Bewohner soll dokumentiert worden sein, außerdem wird Wert auf eine gelungene Einbindung in das Gemeinwesen gelegt. Abgabetermin: 26. Juli

Energieeffizienzhaus im Kleinformat
Seit einigen Jahren ist in Baden-Württemberg ein mobiles Energieeffizienzhaus unterwegs, um Fragen von Bauherren zur Sanierung zu beantworten. Studententeams der Architektur- und Ingenieurwissenschaften an baden-württembergischen Hochschulen sollen nun eine neue Version für einen 6,3 x 2,5 m großen Anhänger konzipieren, die die wesentlichen Techniken energetisch sanierter Altbauten vereint, von der Dämmung über die Verschattung bis zur Haustechnik. Abgabeschluss: 2. Juli
World Architecture Festival 2013
Vom 2.-4. Oktober findet in Singapur wieder das World Architecture Festival statt. Für die zahlreichen Kategorien können noch Projekte eingereicht werden – eine gute Gelegenheit, sich einem internationalen Publikum vorzustellen. Bewerbungsschluss: 10. Juni
Open Source-Architekturwettbewerb
Der Kölner Verein Jack in the Box forscht u. a. zu nachhaltigen Lebensstilen. In einem zweistufigen Architekturwettbewerb werden nun Vorschläge für 24 m² große, kostengünstige Wohnmodule gesucht, die sich zu größeren Einheiten oder gar Siedlungen verbinden lassen. Energetisch und entsorgungstechnisch sollen sie völlig autark sein, dazu kommen z. B. sehr geringer Strom- und Wasserverbrauch. Die Planungstools und entstehenden Ideen sind bzw. werden Allgemeingut, sodass sich etwa Handwerker oder Selbstbauer daran bedienen können. Die erste Stufe konzentriert sich auf die Visualisierung, die zweite auf die Konstruktion. Abgabe: 15. August