Bayerhof in München

BDB-Sonderpreis

Sebastian Fiedler und Carsten Wörner, München
Aus dem Juryprotokoll:
Der Bayerhof, ein in den fünfziger Jahren errichtetes innerstädtisches Verwaltungsgebäude am südlichen Vorplatz des Münchener Hauptbahnhofs, steht für eine Unzahl vergleichbarer Bauwerke mit ähnlicher Problematik. Die Autoren schlagen ein Konzept zur Sanierung des Gebäudes vor, das im besten Sinne unspektakulär und gerade dadurch beispielgebend ist. Mit kleinstmöglichen, aber jeweils äußerst effizienten Eingriffen wird das Gebäude wieder gebrauchstauglich gemacht, ohne dabei sein Gesicht zu verlieren.