Kunst, Kultur und Historie zum Karlsruher Stadtjubiläum

300 Jahre Fächerstadt

Die fächerförmige »Idealstadt« Karlsruhe feiert stolz ihr 300-jähriges Bestehen.
Zum reichhaltigen Festprogramm gehören vor allen Dingen verschiedene Ausstellungen, die den historischen Hintergrund

und die gestalterische Vorreiterschaft im Klassizismus beleuchten

… und das Kunstereignis »GLOBALE« das bis weit ins Jahr 2016 hinein alle Ausstellungsflächen des ZKM, sowie den öffentlichen Raum bespielen und unerwartete Entdeckungen in Stadtraum und Stadtkultur ermöglichen wird.

Als Blickfang und Erkennungszeichen des Stadtjubiläums durfte Jürgen Mayer H. hinter dem Schloss einen Pavillon bauen, der als Informationsportal, Treffpunkt, Veranstaltungsort und Aussichtsterrasse dient – siehe Bild.