Archiv nach Monaten: Oktober 2020

»ecosphere« von maxit

Dämmung zum Aufspritzen

Für den Wärmeschutz von Rundbögen, Gewölben oder windschiefen Altbauten eignen sich Dämmputze besser als plattenförmige Materialien. »ecosphere« wartet für ein rein mineralisches Produkt zudem mit einem erstaunlichen Wärmeleitwert auf.
Projektspezifische Fliesen von Zahna

Nach historischem Vorbild

Die Hermesvilla in Wien oder die Leipziger Mädler-Passage haben mit zahlreichen Baudenkmalen etwas gemeinsam: die Feinsteinzeugfliesen sind Sonderfertigungen des Herstellers Zahna, der sich auf die Restaurierung historischer Böden spezialisiert hat.
Grundschule in Innsbruck STUDIO LOIS
Grundschule in Innsbruck (A)

Gestärkte Identität

Ein marodes Gebäude und neue pädagogische Anforderungen machten die Kernsanierung und Erweiterung dieser Grundschule in Innsbruck unumgänglich. Die feinsinnig umgestalteten Innenräume unterstützen zeitgemäße Lernmethoden und stärken zugleich die Schulgemeinschaft.
Einfamilienhaus in Wettingen (CH)

Präzise Interventionen

Zwei kleinteilige, enge Etagenwohnungen sollten zu einer Einheit nach heutigen Bedürfnissen zusammengeschlossen werden. Den Architektinnen gelang dabei das Kunststück, die Logik des 100 Jahre alten Bestands mit modernen Mitteln fortzusetzen.
db1020JMB01a.jpg
Neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Berlin

Kreative Reibung

Mit seinen expressiv-dekonstruktivistischen Formen ist Daniel Libeskinds vor 20 Jahren eröffnetes Jüdisches Museum in Berlin nicht leicht zu bespielen. Mit dem Entwurf ihrer neuen Dauerausstellung haben die Szenografen – eine Arbeitsgemeinschaft aus chezweitz und Hella Rolfes Architekten – diese Herausforderung beispielhaft gelöst. Gleich einer…
Geisberg
Wohnhaus »Geisberg« in Berlin

Ortner & Ortner transformieren Postamt

Mitten in der Hauptstadt hat O&O Baukunst in einem alten Postamt durch Um- und Anbau dringend benötigten Wohnraum geschaffen. Die Schalterhalle avancierte zum Gemeinschaftsraum. Auch eine betreute WG und Wohnbüros weichen von Investorenstandards ab.
Ulmer Münster
Frühe Stahlkonstruktionen: Herstellung, Schäden, Reparatur

Revolutionärer Baustoff

Ein Wendepunkt: Seit dem 19. Jahrhundert erhielten Stein und Holz als Baumaterialien ernste Konkurrenz durch Eisenwerkstoffe. Ökonomisch hergestellte Stahl-Halbzeuge machten es möglich, große, weit spannende und leichte Konstruktionen zu errichten.
Brüninghoff

Ansprechende Mischbauweise

In Villingen-Schwenningen realisierte der Projektbauspezialist Brüninghoff auf einer Fläche von 1 500 m2 eine Kletter- und Boulderhalle in Mischbauweise. Eine Besonderheit stellt der 16 m hohe Turm dar. Die Planer entschieden sich für eine Kombination: Der Kletterbereich wurde als Skelettbau und der Sozialtrakt als Massivbau realisiert. Auch…
mobib10_c_Christoph_Weiermair.jpg
Mobile Bibliothek für ländliche Gemeinden

Literarische Nahversorgung

Bücherbus, Bäckerwagen, Schuhmobil – überall, wo stationäre Räume den Betrieb nicht lohnen, ist Potenzial für temporäre Angebote. Erst recht, wenn sie so begeistert angenommen werden wie in den drei oberösterreichischen Gemeinden Hinterstoder, Klaus und Steyrling. Quasi en passant werden Vorbeigehende zu Lesern, weil sich die kleine Bibliothek…
Air-Lux_1_xx.jpg
Air-Lux/Krapf AG

Komfort und Sicherheit

Architektonische Freiheit mit einem Optimum an Komfort und Sicherheit verbindet das Fenster-Fassadensystem »Air-Lux«. Die leicht bedienbaren, boden- und deckenbündigen Schiebefenstersysteme lassen sich auf jedes Bauwerk abstimmen und schwellenlos in die Gebäudehülle integrieren. Air-Lux ist laut Hersteller das weltweit einzige Schiebefenster mit…